Reiten ohne Angst

Endlich entspannt zum und auf´s Pferd!


Welcher Reiter kennt das nicht? Man fühlt sich nicht immer wohl und entspannt beim Umgang mit dem Pferd oder gar im Sattel.

Angst ist eine natürliche Reaktion

Die Bandbreite bei diesem unschönen Gefühl ist groß. Sie reicht vom leichten angespannt sein, aus der man durch kleine Aktionen auch wieder hinausfindet bis hin zu völligem Ohnmachtsgefühl allein schon bei dem Gedanken, aufs Pferd zu steigen. Der Magen meldet sich deutlich, die Hände zittern, die Knie fühlen sich schwach an. Manch einer braucht nur daran zu denken, aufs Pferd zu steigen und die innere Welt gerät in Aufruhr.

Vermeidungstaktiken klauen Lebensqualität

Waren wir nicht immer begeisterte Pferdeleute? Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde? Von wegen. Du sehnst Dich nach den Zeiten, als Du voller Vorfreude auf das kommende Reiterlebnis zum Stall gefahren bist. Nach der Zeit, als Du spontan ins Gelände geritten bist, entspannt, fröhlich. Genauso wie das Pferd.

Vorbei! Du erfindest Ausreden, warum Du nicht mehr ins Gelände gehst und vielleicht auch, warum Du überhaupt nicht mehr reiten kannst... Die schönen Pferdezeiten scheinen vorbei.

Erstmal: Angst ist ein ganz normales Gefühl!! Stell Dir mal vor, wir hätten das Gefühl Angst nicht?! Dann würden wir ständig mit 230 km/h mit dem Auto rasen, Bungee Jumping im Schlaf betreiben oder nur noch freihändig Fahrradfahren.  Wir würden uns also dauernd in Gefahr bringen.
Die Angst will Dir also etwas sagen. Sie will Dich warnen. Das ist also erst mal in hohem Maße gesund.
Aber Angst führt ein Eigenleben. Unser Verstand sagt uns oft, dass eine Furcht unbegründet ist. Aber ängstliche Gefühle werden aus Bereichen unseres Inneren initiiert, die wir mit dem Verstand manchmal nicht mehr erreichen.

Mit Wavergetics® wieder entspannt reiten!

Mit der bewährten Methode Wavergetics® kannst Du schon bald wieder die Art von Umgang mit Deinem Pferd genießen, nach der Du Dich sehnst.

 

Wavergetics® ist eine von der Praxis Quantensprung entwickelte Kombination aus hypnotischen Mental- und Körpertechniken. Sie ist außerordentlich effektiv, nachhaltig und sanft zu Seele und Körper.

 

Das besondere an meiner Herangehensweise ist, dass es als Gesamtkonzept sowohl die Begleitung am Pferd als auch in Einzelsitzungen bei mir in der Praxis oder in Deiner Umgebung vorsieht. Je nachdem, wie die Problematik sich darstellt.

Ich sitze selber seit meiner Kindheit in unterschiedlichen Intensitäten im Sattel, habe seit 25 Jahren auch eigene Pferde. Ich kenne Höhen und Tiefen. Es gab Zeiten, da konnte ich vor lauter Angst nicht mehr aufs Pferd steigen. Das ist zum Glück lange vorbei. Damals wusste ich nichts von Hypnose und und den Möglichkeiten. Mir sind wertvolle Zeiten im Sattel einfach verloren gegangen.

Weil mir das Thema "entspannt Reiten" aber so am Herzen liegt und ich im Laufe der vielen Jahre des Reitens und meiner Praxis immer wieder mit dem Thema Angst beim Reiten konfrontiert war, möchte ich Dich einladen, dass wir uns kennenlernen. Wir besprechen intensiv, was genau das Problem ist, wie es sich zeigt, wo für Dich die Einschränkungen liegen, wir suchen nach den Ursachen und bewerten diese emotional durch die Hypnose neu.
So kann Dein Unterbewusstsein Dir helfen, Deinen Traum wahr werden zu lassen: einfach losgelöst zum Pferd zu fahren und Dich in den Sattel zu schwingen- egal mit welcher Aufgabe!

Denn das höchste Glück der Erde liegt eben doch auf dem Rücken der Pferde!


Kundenstimmen

Andrea H.-S. aus Trittau:

"Meine Güte! Was hatte ich für einen Angstkloß im Bauch, jedesmal, wenn ich nur ans Ausreiten dachte. Dabei war´s doch immer das, was ich wollte: mit dem Pferd ab in den Wald. 5 Jahre ging das nicht. Traurig. Ich danke Dir, dass Du mir durch Deine Hypnose und die kleinen Mental-Tricks, die Du mir beigebracht hast aus diesen Dilemma rausgeholfen hast! Mein erster richtiger Ausritt am letzten Wochenende war ein Siegeszug. Ich war sowas von ruhig und selbstsicher auf dem Pferd, was auch meinem lieben Wallach gefiel. Ganz doll danke, Vanessa!"

Elena Mettauer aus R.

"...und bestimmt war ich nicht grad der einfachste Fall. Der Reitunfall saß mir doch noch ganz schön in den Knochen. Aber deine positive Art hat mir gleich gut getan. Ich sitze wieder im Sattel und fühle mich gut! Ein so unbekümmerter Reiter wie früher werde ich vielleicht nicht wieder, aber ich glaub, das ist auch ganz gut so..."


Wann schreibst Du Dir (und mir) Deine Erfolgsgeschichte?

Mit welchem Honorar musst Du rechnen?

Wavergetics® Basis

  • Kostenfreies telefonisches Vorgespräch (ca. 30 min)
  • Erstsitzung hier in meiner Praxis (ca. 2,5-3 Stunden)
  • Vertiefungssitzung hier in meiner Praxis (ca.1-1,5 Stunden)
  • Kostenfreies telefonisches Nachsorgegespräch
    (ca. 30 min)

249,- EUR incl.Mwst.

Wavergetics® Plus

  • Kostenfreies telefonisches Vorgespräch (ca. 30 min)
  • Erstsitzung hier in meiner Praxis (ca. 2,5-3 Stunden)
  • Vertiefungssitzung hier in meiner Praxis (ca.1-1,5 Stunden)
  • Vorbereitende Vertiefungssitzung
    bei Dir im Stall
    (ca. 1 Stunde)
  • Dann gleich ran ans Pferd inclusive Aufsitzen/Reiten!
    (ca. 1 Stunde)
  • meine An- und Abfahrt ist gratis
  • Kostenfreies telefonisches Nachsorgegespräch
    (ca. 30 min)

399,- EUR incl. Mwst.


Bei den Preisen handelt es sich um das Honorar für das gesamte Paket. Damit Du den günstigeren Paketpreis nutzen kannst, bringst Du es mir bitte einfach in bar bei der ersten gemeinsamen Sitzung mit.
Bei Wavergetics® PLUS ist gegen eine Gebühr auch eine Ratenzahlung möglich. Bitte sprich mich einfach darauf an.